Neues Verwaltungsgebäude am Standort Laußnitz

Neues Verwaltungsgebäude am Standort Laußnitz

Schäfer, Sindelfingen, Darmsheim, Laussnitz, Neubau

Die Firma Schäfer hat ein neues Verwaltungsgebäude am Standort Laußnitz gebaut. Seit 1990 ist die Firma Schäfer erfolgreich in den neuen Bundesländern tätig. Der Neubau ist ein weiterer Mosaikstein in der Erweiterung der Ostaktivitäten des Unternehmens – mit Berlin als möglichem Ziel einer weiteren Expansion.

 

1991 wurde mit den Bauarbeiten für das erste Betonfertigteilwerk in Laußnitz bei Dresden begonnen. Seit dieser Zeit hat sich der Geschäftsbereich positiv entwickelt. Um auch in Zukunft für die neuen Herausforderungen verwaltungstechnisch gerüstet zu sein, wurde beschlossen für die Kunden und Mitarbeitern ein modernes und effizientes neues „Zuhause“ zu erstellen.

Auf rund 600 Quadratmetern beinhaltet der zweigeschossige Neubau sowohl ausreichend Platz für Planungs- und Vertriebsbüros sowie für Versand und Verwaltung. Ebenfalls problemlos können die neuen Sozialräume für die gewerblichen Arbeitnehmer der Fertigteilproduktion untergebracht werden. Mit den Aushubarbeiten für die Fundamente wurde im Herbst 2013 begonnen. Ende 2014 konnten die 73 Mitarbeiter des Standortes in das neue Gebäude umziehen.

Kontakt:

Heidelberger Betonelemente GmbH & Co. KG
Gewerbeallee 6
D-09224 Mittelbach
Telefon +49 (0) 371 / 21107-0
Telefax +49 (0) 371 / 8448284
E-Mail: betonelemente@heidelbergcement.com
www.heidelberger-betonelemente.de

Ihre Ansprechpartner bei Schäfer

Schäfer GmbH & Co. KG

Am Buchental 3

D-71069 Sindelfingen-Darmsheim

 

 

+49 (0) 7031 / 7687-0

+49 (0) 7031 / 7687-90

Assistenz der Geschäftsleitung

Ruth Katharina Weiner

+49 (0) 7031 / 7687-0