Frischer Wind im Gewerbegebiet COBIS

Frischer Wind im Gewerbegebiet COBIS

Gewerbegebiet, regenerative Energien, Luftaufnahme

Es geht voran – pünktlich zum 175jährigen Jubiläum von Schäfer nimmt der Gewerbepark Cobis immer mehr Gestalt an. Wird im Juni der Bebauungsplan rechtskräftig, kann schon bald der Grundstein für Büros und Hallen auf einer Nutzfläche von insgesamt 100.000 Quadratmetern gelegt werden. Nach fünf Jahren ist dieser Tag in greifbare Nähe gerückt – für Thomas Jechel, Geschäftsführer der Schäfer Unternehmensgruppe, ein Etappensieg. Denn dann steht auch dem Bau des neuen Schäfer Unternehmenssitzes nichts mehr im Weg.

Mitte 2017 soll mit dem Bau der Erschließungsstraße „Am Buchenwald“ im Gewerbepark begonnen  werden. Diese bildet die Hauptachse und verbindet die unterschiedlichen Bereiche. Sie bildet darüber hinaus den Anschluss an die Nordumfahrung Darmsheim die  den Ort vom lauten Durchgangsverkehr entlastet

Damit präsentiert sich die Stadt Darmsheim mit dem energieeffizienten  Gewerbepark der Schäfer Unternehmensgruppe in einem modernen Licht. Denn Cobis steht für „Concept Center Blue Business“. So stellt sich die Infrastruktur mit seinem zukunftsweisenden Energiekonzept entsprechend innovativ dar. Jechel spricht in diesem Zusammenhang von „einem kleinen Ökokosmos“ im Herzen des Businessparks: Neben dem Blockheizkraftwerk, einer Photovoltaikanlage und Stromtankstellen für den E-Fuhrpark soll es auch kleine Windräder geben, die Strom für die sich dort ansiedelnden Gewerbe liefern sollen.

Den gesamten Text aus dem Böblinger Bote lesen Sie hier.

Ihre Ansprechpartner bei Schäfer

Schäfer GmbH & Co. KG

Döffinger Straße 74

D-71069 Sindelfingen-Darmsheim

 

 

+49 (0) 7031 / 7687-0

+49 (0) 7031 / 7687-90

Assistenz der Geschäftsleitung

Ruth Katharina Weiner

+49 (0) 7031 / 7687-0