Energiewende – Unternehmensgruppe Schäfer zeigt, wie es geht

Energiewende –
Schäfer Unternehmensgruppe geht voran

 

Eine solarbetriebene E-Tankstelle, vier Elektroautos und eine vertikale Windkraftanlage: Die Worte "Energieeffizienz" und "Energiewende" seien für die Bevölkerung in Darmsheim greifbar geworden, erklärt Dipl.-Ing. Harald Höflich vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.


Mitte Juli 2014 wurden die Solartankstelle mit Schnelltankfunktion sowie die Ausstellung "eCar-Park Sindelfingen" auf dem Firmengelände der Schäfer GmbH & Co. KG eröffnet. Beide Projekte sind wichtige Meilensteine auf dem Weg zum Energieeffizienzpark COBIS (Concept Center Blue Business), der 2016 realisiert werden soll.
"Wir haben hier die Chance, von Anfang an den Park so zu konzipieren, dass alle Räder ineinandergreifen", so Dipl.-Ing. Armin Jäger, Geschäftsführer der Engineering Facility Group, die das Projekt von Beginn an begleitete. "Wir werden hier ganz neue Netzwerke der Versorgungsmedien abbilden."

Von Anfang an bekam das Projekt den nötigen Rückhalt in den Entscheidungsgremien und vor allem in der Bevölkerung. "Hier fanden wir sofort Verbündete und so konnten wir die Verwirklichung unseres ehrgeizigen Projekts vorantreiben", bemerkt Dipl.-Ing. Thomas Jechel, Geschäftsführer der Schäfer GmbH & Co. KG. Das Projekt wird von der Bundesregierung im Rahmen der Initiative 'Schaufenster Elektromobilität' und dem Land Baden-Württemberg im Zuge des Projekts 'LivingLab BWe mobil'  unterstützt.

Ihre Ansprechpartner bei Schäfer

Schäfer GmbH & Co. KG

Döffinger Straße 74

D-71069 Sindelfingen-Darmsheim

 

 

+49 (0) 7031 / 7687-0

+49 (0) 7031 / 7687-90

Assistenz der Geschäftsleitung

Ruth Katharina Weiner

+49 (0) 7031 / 7687-0